3019: DEUTSCHER MALER DES 19. JAHRHUNDERTS

10 Theaterentwürfe. Bleistift und Aquarell auf Bütten. Nicht sign. und dat. (um 1890). 19,2 x 24,3 cm. (109)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 19% VAT


Ganz im Zeichen der "Ritterromantik" präsentiert die Sammlung ein Szenenbild mit versammeltem Ensemble in einem Wald vor einer Burgruine. Die Personen sind durchnumeriert, sodass die nachfolgenden Einzelblätter den Figuren zugewiesen werden können. Es existieren die Kostümentwürfe für die Personen 1 bis 8 und 12, darunter ein junger Falkner, zwei weibliche Figuren sowie Jäger und Ritter. – Weder das Stück noch der Künstler ließen sich identifizieren. – Das Szenenbild mit kleinem Einriss im breiten Rand, die Blätter tls. leicht fleckig und mit leichten Quetschfalten meist im Rand, ein Bl. mit Löchlein in einer Ecke.