3007: DINKLAGE, ERNA (München 1895-1991 Dietramszell),

"Partie am Chiemsee". Öl auf Holz. Sign., verso von fremder Hand bezeichnet, nicht dat. (ca. 1925). 61 x 100 cm. – Gerahmt. (166)
Schätzpreis: 10.000,- €
Ergebnis: 5.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Chiemseelandschaft mit sehr tiefem Horizont, eines der wenigen erhaltenen Frühwerke der Münchener Vertreterin der Neuen Sachlichkeit; das Land wird vom wolkenverhangenen Himmel beschattet, während am linken Bildrand der See im Widerschein der Sonne hell aufleuchtet. – Der Rahmen, in den frühen fünfziger Jahren von den Eltern der jetzigen Besitzer mit dem Gemälde in einer Galerie erworben, trägt verso den Papieraufkleber "Große Deutsche Kunstausstellung (193)7 im Haus der Deutschen Kunst München". Die Künstlerin galt zur Zeit des Dritten Reiches als entartet. Da sie nicht an den großen deutschen Kunstausstellungen teilnahm, kann es sich nicht um den ursprünglichen Rahmen handeln. – Feines Krakelee (auch auf Grund der Holzmaserung), minimale Abplatzungen am Rand, etwas nachgedunkelt.

Oil on wood. Signed, verso labelled by unknown hand, not dated (ca. 1925). 61 x 100 cm. – Framed. – Chiemsee landscape with very deep horizon, one of the few preserved early works of the Munich representative of New Objectivity; the countryside is shaded by an overcast sky, whereas the sea at the left picture margin brightly shines forth in the reflection of the sun. – Fine craquelure (also due to the wood grain), minimally bursted at margin, somewhat darkened.