3001: ANTIPHONAR –

Fragment (Makulaturblatt) eines lateinischen Antiphonars auf Pergament. Wohl Deutschland, um 1150. Ca. 18 x 13,5 cm. Mit 2 roten Initialen mit Federverzierungen. Recto und verso jeweils mit 17 Textzeilen mit Neumen. (257)
Schätzpreis: 2.500,- €
regular tax scheme 19% VAT


Fragment, recto mit Textanfängen der Antiphonen "Dominus illuminatio mea", "Liberator meus de gentibus" und "Omnia que fecisti nobis domine", geschrieben in zierlicher romanischer Minuskel. Die Neumen mit Phrasierungen in Rot. – Mit kleinen Wurmspuren (geringer Buchstabenverlust), stellenw. beschabt und mit Klebespuren.

Fragment (wastepaper) of a Latin antiphonar on vellum. Possibly Germany around 1150. Approx. 18 x 13,5 cm. With 2 red initials with ornaments. Front and back with 17 text lines with neumes each. – Small worm damage (minimal letter loss), partially scratched and with traces of glue.