292: EINBLATTDRUCKE – NÜRNBERG – MÜNZORDNUNG

"Demnach man sich bey diesem von der drey im Müntzwesen correspondirenden löbl. Fränck- Bayer – und Schwäbischen Craissen wegen, in deß Heyl. Reichs Stadt Nürnberg abermals angestellten Müntz-Probations-Convent, in Krafft deß den 15. Jun. 1676 ..." Einblattdruck mit typographischem Text, darunter Münzdarstellungen (Kupferstich von 7 Platten). O. O. (Nürnberg), o. Dr., 1679. 54 x 42 cm (Sichtmaß). – Unter Glas (nicht geöffnet; Altersspuren). (155)
Schätzpreis: 400,- €


Eine von 4 Varianten aus demselben Jahr. – VD 17 12:705347Q. – Sechs Ausrisse im Kupferstich (wenig Bildverlust), leicht knittrig, fleckig und gebräunt. – Selten.