281: (PETRUS LOMBARDUS),

Text(us) magistri sententiaru(m) in quattuor sectus libros partiales. 2 Tle. in einem Bd. Paris, P. Le Preux, (1518). Mit großer Druckermarke auf dem Zwischentitel, regliert. CLXXIX num., 13 nn. Bl. (die 2 letzten weiß), CXLVIII num., 36 nn. Bl. Mod. blindgepr. Ldr. im Stil d. Zt. (163)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 400,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Nicht bei Adams und im STC. – Seltene handliche Ausgabe der weitverbreiteten Sentenzensammlung des Petrus Lombardus. Der Zwischentitel mit prachtvoller ganzseitiger Druckermarke des Poncet Le Preux (Renouard, Marques, 634). – Titel mit gelöschten Besitzvermerken, abschnittsweise mit sauberen Anstreichungen und teils ausführlichen zeitgenössischen Marginalien, leicht gebräunt, kaum fleckig.