262: BIBLIA GERMANICA – BIBLIA, Das ist: Die gantze H. Schrifft. Altes und Neues Testaments Teutsch, Doctor Martin Luthers.

Nürnberg, Endter, 1692. Gr.-Fol. Mit Titel, Widmung, Wappentafel, 11 Kurfürstenportrs., 3 Karten, 2 Plänen, 32 (2 doppelblattgr.) Tafeln und Tabelle (alles gestochen). 20 nn., 11 num., 34 nn. Bl., 686 S., 1 weißes Bl., 950 S., 9 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 10 Messingbeschlägen (ohne die Schließbänder, oberes Kapital läd., gering fleckig). (13)
Schätzpreis: 1.800,- €
regular tax scheme 7% VAT


Jahn 74. BSWL E 938. – Achte Ausgabe der "Weimarer Kurfürstenbibel", gegenüber der Ausgabe von 1686 mit neuer Widmung und neu gestochenen Tafeln. – Innengelenke gebrochen, Spiegel mit mont. Katalogausschnitt, hinteres fliegendes Blatt entfernt, gedruckter Titel mit Eckabriß, die Textblätter und Tafeln vereinzelt mit hinterlegten Einrissen, stellenw. etw. wasserfleckig. – Exlibris Walther-Rathenau-Stiftung.

Eighth edition of the "Weimar Kurfürstenbibel", with new dedication and newly engraved plates compared to the edition of 1686. – Inner joints broken, paste-down with mounted catalogue extract, lower fly-leaf removed, printed title with torn off corner, text leaves and plates occasionally with backed tears, here and there a little waterstained. – Exlibris Walther-Rathenau-Stiftung. – Contemporary blind-pressed pigskin over wooden boards with 10 brass fittings (without clasp ribbons, top turn-in damaged, minimally soiled).