2611: NAPOLEON – CAMPE –

77 altkolor. Kupferstiche zu den Napoleonischen Kriegen, erschienen bei Campe in Nürnberg. Um 1815. Blattgr.: ca. 18,8 x 27,5 cm. Geheftet (Bindung in Auflösung begriffen) in Pp. d. Zt. (Fragment, nur beschäd. hinterer Deckel vorhanden). (140)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 850,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Wohl aus einem Tafelwerk, meist mit Numerierung rechts oben, Bezeichnung und zum Teil umfangreicher Beschreibung unter der Darstellung, darunter "Der Einzug in Berlin", "Das Bombardement von Spandau", "Übergang der großen Armée über die Elbe zu Dresden", "Paris vom Pont royal gegen den Pont neuf gesehen", "Napoleons Entthronung zu Fontainebleau", "Napoleons Abführung auf die Insel Elba", "Die Befreiung Hamburg von der Französischen Zwangherrschaft", "Der große Wiener Friedens-Congres". – Vorhanden: Tafeln 500-505, 508-512, 515-528, 552-554, 556-560, 568-572, 576-578, 579a, 579b, 580, 581, 585-589, 591, 592, 594, 595, 597, 601, 602 und 609-612; mit den Nummern 583 und 590 jeweils zwei Tafeln mit verschiedenen Darstellungen, davon wohl je eine irrig numeriert; außerdem elf Tafeln ohne Numerierung. – Tafel 610 doppelt vorhanden. – Fingerfleckig, tls. mit kleinen Randschäden oder knapp beschnitten. – Einzelne Tafeln mit Besitzerstempel. – Umfangreiche Folge.