2482: FLORA – VOLCKAMER –

Sechs kolor. Kupferstiche von P. Decker aus den "Nürnbergischen Hesperides" von J. Ch. Volckamer, Nürnberg 1708-14. Je ca. 31 x 20 cm. (88)
Schätzpreis: 1.000,- €
regular tax scheme 7% VAT


Pritzel 9848-9849. Nissen 2076 und 2078. Hunt 420. Lanckoronska/Oehler I, 43/44. Ornamentstichslg. Berlin 3324. – Aus einem der schönsten Kupferstichwerke des Barock; verfaßt vom Nürnberger Handelsherrn und Botanikliebhaber Johann Christoph Volckamer (1644-1720), illustriert mit prachtvollen, von P. Decker, C. Steinberger und anderen ausgezeichneten Stechern stammenden Kupfern, die sowohl von botanischem als auch von topographischem Interesse sind. Sie zeigen größtenteils Zitrusfrüchte und verschiedene exotische Pflanzen in Verbindung mit kleinen Ansichten von Nürnberg und seiner Umgebung. – Tls. knapprandig, ein Blatt mit winzigen Wurmlöchern und Fraßspuren, vereinzelt kleine Einrisse und Läsuren in den weißen Rändern, leicht fleckig und gebräunt.

From one of the most beautiful copper-engraving volumes of the Baroque; written by Nürnberg merchant prince and botany lover Johann Christoph Volckamer (1644-1720) and magnificently illustrated by P. Decker, C. Steinberger and other talented engravers with engravings interesting for their botanical as well as of topographical value. – Partially trimmed, one sheet with miniscule worming, sporadic tears in the white margins, slightly tanned and soiled.