245: INKUNABELBLÄTTER – SCHEDELSCHE WELTCHRONIK –

Blatt (fol. I) mit ganzseit. Textholzschnitt von M. Wohlgemuth aus der lateinischen Ausgabe des k-ELiber chronicarumk-A des Hartmann Schedel. Nürnberg, A. Koberger, 1493. Blattgr.: 45 x 31 cm. – In vg. Rahmen unter Glas (leichte Altersspuren). (106)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 280,- €


Schramm XVII, S. 6 f. (Abb. 408). – Der Holzschnitt zeigt Gottvater segnend auf seinem Thron mit reicher Staffage. – Die beiden Wappenschilde mit Wappendarstellungen in brauner Feder, ebenso die Sockelleiste mit Widmung aus derselben Feder ergänzt "Per Illustri viro … Barthol(ome)o Sebas(tia)n Archi…" von alter Hand, verso über dem Text hs. betitelt "Hartmannus Schedel Autor hujus voluminis" sowie die Initiale C. – Äußere weiße Ränder mit kleinen Aus – und Einrissen, Außenrand leicht fleckig und gebräunt. – Gleichmäßiger Abdruck.