2407: LITHOGRAPHIE – INKUNABELN DER LITHOGRAPHIE – BARKER, TH.,

Forty Lithographic Impressions from Drawings by Thomas Barker. Selected from his studies of rustic figures after nature. Bath, Wood, 1813. Fol. Mit 40 auf Velin aufgewalzten Federlithogr. 3 Bl. Fol. Hlwd. d. Zt. mit gedrucktem, auf den Vorderdeckel mont. Etikett "Barker's Rustic Figures" (restauriert, beschabt, bestoßen, fleckig, wasserrandig). (115)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Nachverkaufspreis: 600,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thomas Barker (1767-1847, auch bekannt als Barker of Bath), entstammte eine Künstlerfamilie. Bekannt und geschätzt wurde er für seine Genredarstellungen, die ihm zu seinem Durchbruch als Künstler verhalfen. – Vordergelenk brüchig, Vorsätze mit Randläsuren, Velinblätter am Außensteg tls. wasserrandig, leicht fleckig und gebräunt.