2388: ANDACHTSGRAPHIK – ANDACHTS – UND HEILIGENBILDER

Album mit 145 tls. altkolor. mont. Wallfahrts – und Heiligenbildern, meist Kupferstichen des 18. und 19. Jhdts., von verschied. Stechern und in kleineren Formaten (bis ca. 19,5 x 14 cm). – Goldgepr. grünes Ldr. d. Zt. mit rotem Rsch. "Lieder für die Guitarre" und dreiseit. Goldschnitt (leicht beschabt und bestoßen). (28)
Schätzpreis: 600,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 850,- €


Hochwertige Sammlung von österreichischer und süddeutscher Andachtsgraphik in verschiedenen Techniken, darunter auch in Mezzotinto. Enthalten sind einige Gnadenbilder von Mariazell in Österreich sowie unter anderem jeweils ein Bild von Czenstochau, Guadalupe (Mexiko), Laibach, Landshut, Mariatrost, der Wies und von Wildalpen. – Angelegt wurde das Album ursprünglich als Liederbuch mit Gitarrenbegleitung, doch blieb es bei nur drei Einträgen, darunter einer sehr sauber kalligraphiert mit dem Lied "Der Matrose" von Christian August Pohlenz (1790-1843) auf einen Text von Wilhelm Gerhard (vgl. RISM ID Nr. 453013156). – Wenige Blätter mit kleinen Fehlstellen meist im weißen Rand, tls. fleckig und gebräunt.