2378: SÜDOSTEUROPA – RUMÄNIEN – TEMESWAR (TIMISOARA) –

"Plan de Temiswar et de ses environs, avec l'attaque dans la Palanque et un Projet pour la Fortifier. Plaan van Temiswar ..." Grundrißplan. Kupferstich (von 2 Platten) nach J. van Huchtenburg aus J. Dumonts & J. Roussets "Histoire militaire du Prince Eugène de Savoye ...", bei Van der Kloot in Den Haag, 1729. 67,5 x 93 cm. – Gefaltet. (176)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Fauser 13827. – Monumentaler Plan der Stadt Temeswar im Banat, das 1716 im Zuge des Venezianisch-Österreichischen Türkenkrieges unter dem Kommando von Prinz Eugen von Savoyen erobert wurde, womit die 164 Jahre dauernde türkische Herrschaft über das Banat endete. – Leichte Randläsuren, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegt der "Plan et Projet de Fortifications Pour Temiswar" aus demselben Werk.