2363: SAMMLUNG – 16 größerformatige Blätter meist des 18. und 19. Jahrhunderts.

Verschied. Techniken, Stecher und Formate. – Tls. unter Passepartout. (68)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 350,- €


Aus verschiedenen Tafelwerken. – Beiliegen drei (zwei inkomplette) Tafelwerke: “Der Rhein” nach Federzeichnungen von Otto Ubbelohde (komplett in 12 Blättern), “Gemaehlde des Polygnotos in der Lesche zu Delphi. Nach der Beschreibung des Pausanias gezeichnet von F. u. I. Riepenhausen” (lithogr. Titel und 15 lithogr. Tafeln) sowie “Bilder und Randzeichnungen zu Deutschen Dichtungen erfunden und radirt von J. B. Sonderland” (27 Radierungen und 12 Textblätter in 7 lithogr. Orig.-Lieferungsumschlägen). – Weitere Beilagen. – Aus der Sammlung J. F. K. Lübbert.