2357: RELIGIÖSES – ANDACHTSGRAPHIK –

Hl. Johannes Nepomuk und die Königin von Böhmen. Klosterarbeit mit Spitze, Seide, Brokat und Gouache auf Papier. Um 1800. 37 x 28 cm; Rahmenmaß: 45,5 x 37 cm. – Unter Glas (ungeöffnet). (69)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 200,- €


Die Collage zeigt den Heiligen sitzend mit der prächtig gewandeten jungen Königin von Böhmen, Sophie, der er gerade die Beichte abnimmt. Von oben schwebt ein kleiner Engel mit Kranz und Märtyrerpalme heran, der so auf den Tod des Johannes von Nepomuk vorausweist. Der Ausblick durch das Fenster zeigt, wie der Heilige von der Karlsbrücke in Prag gestoßen und ertränkt wird. – Leichte Altersspuren.