2355: ZOOLOGIE – VÖGEL – Zwei Singvögel mit echten Federn und Glasauge,

jeweils aufgeklebt in ein Aquarell mit Zweigen; aquarelliert sind auch die Füße und Schnäbel der Vögel. Wohl frühes 19. Jahrhundert. Vögel: je ca. 18,5 x 5,5 cm; Blattgr.: mindestens 23,5 x 18 cm. – Unter zwei Montparnasse-Rahmen mit Glas (nicht geöffnet; Holz mit wenigen Wurmlöchern sowie kleineren Alters- und Gebrauchsspuren). (123)
Schätzpreis: 250,- €


Im Unterrand leicht wasserrandig, etw. fleckig und angestaubt. – Hübsche Collage aus der Biedermeierzeit, stilvoll gerahmt.