2352: ZOOLOGIE – KÄFER – Zwei Tuschezeichnungen

auf dünnem Karton. Nicht sign., bezeichnet und dat. (um 1820). Jeweils 16,4 x 9 cm. – Unter Passepartout. (199)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Schwarze Hirschkäferweibchen mit sehr fein ausgeführten Details von Kiefer und Flügel. Das Interesse der Zeit für die wissenschaftliche Erforschung der Fauna wird auf diesen Zeichnungen in besonders schöner Weise sichtbar. Zarte Linienführungen dienen zur Unterstützung der symmetrischen Anlage. – Papier minimal gebräunt, eine Ecke mit kleinem Knick.