2315: KUNSTHANDWERK – BLEIGLASSCHEIBEN –

Große Bleiglas-Wappenscheibe. Deutschland, 19. Jhdt. Farbloses und gefärbtes Glas mit Schwarzlotmalerei. 58,3 x 42 cm. (163)
Schätzpreis: 1.000,- €
regular tax scheme 19% VAT


Geschlechterwappen mit großem Wappenschild mit Helm und Helmzier, umgeben von architektonischen Elementen. Am Unterrand die Inschrift "Elisabeht Freyfraw zu Fraunhofen, auf Trifttl / fing, geborne Freyin von Schwyham u. Risoburg". Die Scheibe trägt am oberen Rand die Datierung 1587, ein Zeitpunkt, zu dem die Freiherren von Fraunhofen noch im Besitz der Burg Triftlfing (Landkreis Regensburg) gewesen sind. – Mit Oxydationsspuren, zwei kleinen Sprüngen und wenigen kleinen Brüchen in den Bleistegen.