2303: PORTRÄTS – ADELGUNDE AUGUSTE, PRINZESSIN VON BAYERN –

Brustbild als Kind. Lavierte Kohlezeichnung von P. A. Th. Sentis. Sign., nicht bezeichnet und dat. (um 1840). Ca. 16 x 18 cm (Bildgr.; Blattgr.: 41,5 x 32 cm). – Unter Passepartout. (7)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thieme/Becker XXX, 500 (Biographie). – Außerordentlich qualitätvolle Zeichnung des Pariser Malers Pierre Athasie Théodore Senties (geb. 1801). – Knickspuren, leicht fleckig und gebräunt. – Vorlage dürfte die Darstellung von A. Gatterer gewesen sein, der die Kinder Ludwigs I. in einer Serie von Lithographien porträtiert hat. Zwei dieser Lithographien liegen hier bei: "Alexandra. Königl. Prinzess von Bayern" – "Hildegarde. Königl. Prinzess von Bayern". Brustbilder der Prinzessinnen als Kinder. Auf aufgewalztem China, von A. Gatterer, bei B. Berner, 1836. – Maillinger II, 646 (Alexandra).