2294: ÖSTERREICH – FELDKIRCH –

"Feldkirch Vorarlberg". Bleistiftzeichnung von F. Barbarini auf festem Papier, nicht dat. (um 1850). Ca. 18,5 x 15 cm (Blattgr.: ca. 25,5 x 16 cm). (69)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Aus einem Zeichenalbum. – Zur Biographie: Thieme/Becker II, 464, und Wurzbach I, 152. – Zeigt die Neustadt mit reicher Kutschen- und Personenstaffage. – Die Zuschreibung an den österreichischen Landschaftsmaler und Stecher Franz Barbarini (1804-1873) erfolgt auf Grund einer Kaufquittung des Auktionshauses Dorotheum von 1980, dem die Provenienz wohl bekannt war, als es mehrere Blätter aus dem Zeichenalbum anbot. – Kleine Läsuren im Oberrand, verso Montagespuren, minimal fleckig und gebräunt.