2284: ÖSTERREICH – BAD HOPFREBEN –

"Hopfrebnerbad". Gesamtansicht mit Personenstaffage. Getönte Lithographie von und nach B. Edinger, bei G. Küstner für Ebner in Stuttgart, um 1840. 28 x 21,5 cm (Blattgr.: 46 x 31 cm). (69)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 160,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Aus einem seltenen Tafelwerk. – Nebehay/Wagner 1036, 9. – Mit Sammlerstempel "PL" rechts unten (nicht bei Lugt). – Zwei Einrisse im linken weißen Rand, leichte Knickspuren in den Rändern, verso Montagespuren, etw. stockfleckig und gebräunt.