2277: ILLUSTRATIONSVORLAGEN – SAMMLUNG

von 15 Arbeiten, wohl aus einer Kunstgewerbeschule mit Entwürfen von Zeitschriftentiteln, Plakaten und anderer Gebrauchssgraphik. Verschied. Techniken. Tls. sign. Um 1931. Ca. 23,5 x 17 bis 38 x 27,5 cm. (69)
Schätzpreis: 160,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 180,- €


Die Arbeiten, meist in Gouache aber auch in Collage-Technik, imitieren den modernistischen Stil, der unter anderem von den Bauhauskünstlern durch Publikationen wie "Das neue Frankfurt" und "die neue linie" verbreitet wurde. – Enthalten sind Entwürfe von Titelblättern für "die neue linie" und "Die Dame", Plakatentwürfe für den Badeort Scheveningen, den Norddeutschen Lloyd, Modegeschäfte und mehr. – Einige Arbeiten verso von einer Erika Purucker signiert, über die wir keine weiteren Informationen finden konnten. – Geringe Gebrauchsspuren.