2268: ÖSTERREICH – WÖRTHERSEE – KAUFMANN

Blick über den Wörthersee mit Gebäude und Figurenstaffage. Öl von A. Kaufmann auf Leinwand. Mit Pseudonym R. Neiber sign., nicht bezeichnet und dat. (um 1890). 51 x 81,5 cm; Rahmenmaß: 70 x 102 cm. – In prächtigem vg. Rahmen (restaurierte Altersschäden, kleine Ausbrüche). (177)
Schätzpreis: 1.000,- €


Von der flachen Uferzone mit Booten links im Bild gleitet der Blick rechts über die Wasserfläche bis zum Gebirge im Hintergrund. Auf der linken Seite ragen Gebäude, eines davon mit Turm, aus einer herbstlich gefärbten Baumgruppe heraus. Belebt wird die Szenerie durch eine Frau auf dem Weg zu den Häusern, durch Boote auf dem See, einige Vögel und nicht zuletzt durch den Rauch, der aus einem Schornstein zieht. – Der bekannte und seinerzeit höchst angesehene österreichische Maler Adolf Kaufmann (1848-1916) signierte regelmäßig mit Pseudonym, darunter auch als R. Neiber. – Mit Retuschen und leichten Farbverlusten. – Versand ungerahmt oder mit Spedition.