2263: FAUNA –

Drei aquarellierte Feder- und Bleistiftzeichnungen auf Papier. Nicht sign. und bezeichnet, dat. 1880-82. 17,5-24 x ca. 18,5 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; Altersspuren). (85)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 19% VAT


Rehbock auf einer Anhöhe – Fasanenpaar im Unterholz – Drei Enten am Ufer. – In der Art von Grisaillen, nur ohne Weißbeimischung ausgeführte jagdliche Motive von der Hand eines talentierten Amateurs. – Etwas gebräunt, kaum fleckig, geringer Abrieb. – Ehemals im Besitz von Herzog Ludwig Wilhelm in Bayern, Wildbad Kreuth (verso Stempel).