2263: BOTANIK – BLUMENARRANGEMENT –

Leier mit Efeuranke hinter üppigem Rosen-, Korn- und Mohnblumengebinde auf einem Sockel. Kreidelithographie nach J. N. Mayrhofer, bei J. G. Zeller in München, um 1817. 46 x 36,5 cm (Blattgr.: 55,5 x 48 cm). (10)
Schätzpreis: 150,- €


Winkler 182. – Im Stein signiert. "Mayrhoffer del." – Johann Nepomuk Mayrhofer ist einer der bekanntesten Blumenmaler Bayerns zu Beginn des 19. Jhdts. gewesen. – Breite weiße Ränder mit Knicken, Einrissen und Läsuren. – Seltene Inkunabel der Lithographie.