2255: BERUFE –

135 (16 doppelblattgr.) Kupferstiche mit Darstellungen verschiedener Berufe in Werkstätten und der benötigten Werkzeuge aus Diderots und d'Alemberts "Encyclopédie, ou dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers, par une Société de gens de lettres", Bern und Lausanne, Sociétés Typographiques, 1780. Je ca. 26 x 20 cm, in 15 mod. Pp.-Mappen gebunden. (22)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €


Drechsler (14), Faßbinder (8), Golddrahtzieher und Goldspinner (5), Hornverarbeiter (25), Kleinschmied (6), Reinigung des Weinsalzes (1), Salpetergewinnung (9), Salzmarsch (5), Salzminen und Salzbrunnen (11), Schlosser (35), Schwefelgewinnung (3), Tabakfabrik (3), Tabaksdosen-Hersteller (2), Torfstecher (1) und Zuckerfabrik (7). – Nach Berufen geordnet zusammengebunden. – Tls. knapprandig (gelegentlich die Numerierung angeschnitten), leicht fleckig.