2254: ITALIEN – ROM –

"Veduta della Piramide di C. Cestio" – "Veduta dell'Interno del Pronao dei Portici d'Ottavia oggi S. Angelo in Pescaria" (Cestius-Pyramide und Portikus der Octavia). Zwei Radierungen von L. Rossini aus den "Antichità romane", dat. 1822. 42 x 59,5 und 43,5 x 54,5 cm. (176)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 190,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thieme/Becker XXIX, 75. – Der Architekt, Maler und Radierer Luigi Rossini (1790-1857) wurde berühmt durch seine an Piranesi angelehnten Architekturblätter, meist mit Darstellungen von Bauwerken in Rom. – Die figürliche Staffage stammt von Bartolomeo Pinelli. – Die Cestius-Pyramide mit kleinem, tls. hinterlegten Randein – und kleinem – ausriß; beide Blätter tls. etw. knittrig, die breiten weißen Ränder stärker fleckig und gebräunt.