2253: SÜDOSTEUROPA – TÜRKEI – KONSTANTINOPEL

"Die ueberausspraechtige Mosque des Tuerckischen Kaeysers Solimans, in Constantinopel". Holzschnitt von E. W. Happel aus dem "Thesaurus Exoticorum", bei T. von Wiering in Hamburg, 1688. 18,5 x 51,5 cm. – Frühe Ansicht der Süleymaniye-Moschee. – Geglättet, leicht fleckig und gebräunt. (73)
Schätzpreis: 360,- €
regular tax scheme 7% VAT