2245: ANDACHTSBILDER – VOTIVTAFELN – Christus am Ölberg.

Gerahmte hölzerne Bildtafel in Temperamalerei. Wohl Süddeutschland, 17. Jhdt. 33,5 x 28,3 cm. – Alter Holzrahmen (leicht bestoßen). (118)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 160,- €


Stilistisch in die Zeit des Hochbarocks einzuordnendes Votivbild, allerdings ohne jede Beschriftung, weswegen es sich durchaus auch um eine Tafel aus einem Altar oder ein Einzelbild zur Verrichtung der Andacht im privaten Raum handeln könnte. – Der Bildaufbau folgt dem seit dem Spätmittelalter weitverbreiteten Schema mit dem betenden Christus vor der Erscheinung des Engels mit Kreuz und Kelch, im Vordergrund drei schlafende Apostel. Durchaus qualitätvolle Arbeit, wenn auch in der Malart etwas grob. Die dunkle Farbigkeit zeittypisch, aber wohl noch durch Verschmutzung verstärkt. – Einige kleine Löcher und Farbabplatzungen.