2244: ANDACHTSBILDER – RAHMENPAAR für Andachtsbilder aus der Rokokozeit.

Durchbrochen geschnitzt in Rocailleornamentik, mit Gold- und Farbfassung d. Zt. Wohl Süddeutschland, 2. Hälfte 18. Jhdt. 27,5 x 17,5 x 4,5 cm. (7)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 320,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Sehr dekoratives, durch die asymmetrischen oberen Abschlüsse aufeinander bezogenes Rahmenpaar. Die Rahmen sehr fein und vollplastisch geschnitzt mit Rocaillen, C-Bogen und Blütenbesatz. Die Bildöffnung halbrund schließend und mit späterer Glasscheibe. Der rechte Rahmen enthält ein altkoloriertes Kalenderblatt mit Darstellung des heiligen Prokop, ein Kupferstich in Punktiermanier, der linke eine moderne Reproduktion eines gemalten Andachtsbildes der heiligen Walburga (Sichtmaß der Andachtsbilder: ca. 14 x 8,5 cm). – Oberer Abschluß des rechten Rahmens durch Abbruch (ca. 2 cm) beschäd., Fassung und Vergoldung beider Rahmen berieben, stellenweise kleinere Ausbrüche.