2239: ANDACHTSBILDER – KRIPPE –

Ca. 210 Figuren aus Papierkrippen. Süddeutschland, um 1800. Aquarell und Gouache über Bleistiftzeichnung auf Pappe. Höhe: ca. 2 bis 7 cm; Christus auf Wolkenbank: ca. 19 x 8 cm. (148)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 600,- €


Umfangreiche Sammlung von Krippenfiguren, ausgeführt von verschiedenen Händen. – Neben der Geburtsszene in Bethlehem sind es vor allem Darstellungen aus dem Leben und der Passion Christi, die in lebhaften und anmutigen Einzelfiguren und Figurengruppen wiedergegeben sind, oft mit Stadtansicht oder Vegetationselementen. – Etwa 35 Figuren stammen aus einer Passionskrippe des 18. Jahrhunderts. Vor allem an diesen Figuren sind noch die originalen Metalldornen angebracht, die den Figuren Stand geben. – Meist mit angesetzten Sockeln aus der Zeit um 1900 in Pappe, wenige Figuren mit leichten Knicken oder Fehlstellen, tls. leicht beschabt.

Nativity scene. – Approx. 210 cut out figurines. Southern Germany, around 1800. Watercolour and gouache over pencil on cardboard. Hight: 2 – 7 cm; Christ on clouds: approx. 19 x 8 cm. – Extensive collection of nativity scene figurines, made by different hands. – Mostly with cardboard bases made around 1900, few figurines with slight creases or damages, partially slightly scratched.