223: WILHELM II., deutscher Kaiser (1859-1941).

E. U. Dat. Berlin, 27. 11. 1911. – Auf Ernennenungsurkunde mit gedrucktem Kopf und blindgepr. Siegel. Fol. – Doppelblatt. (31)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Patent der Ernennung zum Hauptmann des Trains für Willy Krahmer-Möllenberg (geb. 1875). – Mit kleinen Randläsuren und Faltspuren, gering fleckig, leicht gebräunt. – Beiliegen vier Beförderungsurkunden für Willy Krahmer-Möllenberg, dat. 1894-1917, davon eine mit gestempelter Unterschrift von Kaiser Wilhelm II.

DAZU: ERNST LUDWIG, Großherzog von Hessen und bei Rhein (1868-1937). E. U. Dat. Berlin, 27. 1. 1911. – Auf Patent mit lithogr. Kopf und blindgepr. Siegel. Fol. – Doppelblatt. – Faltspuren, minimal fleckig.