2225: SAMMLUNG von ca. 40 Blättern.

Verschied. Techniken, Stecher und Formate. Meist 19. Jhdt. (22)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 240,- €


Aus verschiedenen Tafelwerken. – Oft knapprandig und mit unterschiedlichen Alters- und Gebrauchsspuren. – Darunter ein kleines Leporello mit vier Ansichten von Neustadt an der Haardt anläßlich des Bundesschießens 1874. – Beiliegen fünf Kupferstichkarten sowie der "Wegweiser durch das Churfürstenthumb Sachssen" von P. Schenk. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).