2221: GRIECHENLAND – ATHEN –

Sieben Radierungen von J. Thürmer aus der "Ansicht von Athen und seinen Denkmahlen nach der Natur gezeichnet", bei de Romanis in Rom, 1819-25. Ca. 30 x 35,5 bis 35,5 x 47 cm. (201)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 1.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thieme/Becker XXXIII, 108. Nagler XXI, 68, 2. Borroni II, 4122. – Prachtvolle großformatige Ansichten der noch ganz vom orientalischen Baustil bestimmten Stadt. – Meist mit deutschem und französischen Fußtitel. – Vorhanden: "Sued-westliche Ansicht von Athen, von dem Musaeon aus" – "Nord-Westliche Ansicht von Athen, von dem Huegel Lykabettos" – "Sued-Oestliche Ansicht der Saeulen Hadrians, (Pantheon)" – "Westliche Ansicht des Minerven Tempels (Parthenon)" – "Westliche Ansicht des Theseus Tempels" – "Nord-Westliche Ansicht der Stoa, oder Hallen von dem olympischen Jupiters Tempel" – "Sued-Westliche Ansicht der Propyläen". – "Von Rom aus begab sich der Künstler 1818 mit Hübsch und Heger nach Griechenland, wo die Denkmäler alter griechischer Kunst seine ganze Aufmerksamkeit fesselten. … Gleichgeübt in treuer Darstellung architektonischer Gegenstände, wie in leichter und zweckmässiger Behandlung der Radiernadel, radierte er später seine Zeichnungen selbst" (Nagler XXI, 67). – Nagler erwähnt als einziger noch 3 Blätter Panorama, Übersicht und Text. – Beiliegen drei Textblätter mit detaillierten Erklärungen aller (vorhandenen) Blätter sowie ein zweiteiliges Panorama auf einem Blatt (Umrißradierung auf dünnem Papier mit Numerierung der einzelnen Altertümer). – Kleine Einrisse und Randläsuren, ein Blatt mit kleinen Löchern im weißen Rand, tls. leicht wasserrandig, etw. fleckig und gebräunt.

Splendid big-scale views of Athens, still characterized by the architectural style of the Orient. – Smaller tears and damages on the margins, one sheet with small holes in the white margin, partially slightly waterstained, somewhat soiled and browned.