2211: RUSSLAND – PILLAU (BALTIJSK) –

3 Blätter des 18. und frühen 19. Jhdts. in verschied. Techniken, von verschied. Stechern und in unterschiedlichen Formaten. (107)
Schätzpreis: 500,- €
regular tax scheme 7% VAT


Meist aus Tafelwerken. – I. "Ansicht von Pillau" und "Situations Plan von dem Hafen zu Pillau". Gesamtansicht aus der Ferne und Grundrißplan. Kupferstich von Schinkel, dat. 1812. 34 x 24 cm (Gesamtgr.). – Leichte Randläsuren.

II. "Plan de Pillau" mit dem Bombardement der Stadt und der Befestigungsanlagen durch die Flotte unter Admiral Mischoukow 1757. Planansicht aus der Vogelschau. Kupferstich von Cöntgen nach Therbu 1791. 35,5 x 23 cm. – Leicht fleckig.

III. "Pillau". Manuskriptplan aus der Vogelschau. Anonyme Tuschfederzeichnung der Befestigungsanlage, um 1800. 16 x 23 cm. – Leicht fleckig und gebräunt.