2211: FRANKREICH – PARIS – SAMMLUNG –

Guckkastenblätter. Sechs altkolor. Kupferstiche, um 1780. Verschied. Formate. (103)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 190,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

"Gesicht der St. Michels Bruk; gegen U. L. Frauen Kirche, zu Paris" – "Gesicht der Wechsel Bruck; gegen dem S. Iacobs Thurn zu Paris" – "Die Neue Bruck sehende gegen dem Königl. Palast, zu Paris" – "Gesicht des Bollwercks von S. Antonis Thor genom(m)en zu Paris". – Alle Blätter bei G. B. Probst in Augsburg. Je ca. 27,5 x 40 cm. – Kapff K 108, K 110, K 105 und K 114.

"La ciudad de Paris entre el puente real y nuevo". Ohne Verlagsangabe. 27,5 x 40,5 cm.

"Le Pont Royal, et le Pont Neuf a Paris", bei Daumont in Paris. 26 x 40 cm.

Tls. stärkere Alters – und Gebrauchsspuren. – Beiliegen die altkolor. Lithographie "The market of the Fountain of the Innocents" (von und nach Ph. Benoist, bei den Gihaut frères in Paris) sowie das Porträt von J. C. Soufflot, einem der berühmtesten Architekten Frankreichs des 18. Jhdts. – Zus. 8 Blätter.