2210: RUSSLAND – KASPISCHES MEER –

"Nova maris Caspii et regionis Usbeck ... vera delineatio". Altkolor. Kupferstichkarte mit unkolor. figürl. Kartusche nach A. Maas, bei Homanns Erben in Nürnberg, dat. 1735. 49 x 59 cm.
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 110,- €


Aus einem Atlas. – Sandler S. 126, 125. – Zeigt die Umgebung des Kaspischen Meeres und des Aralsees mit Teilen von Usbekistan, Turkmenistan, Kasachstan, Rußland und Aserbaidschan, im Süden auch Teile von Persien. – Unten und oben zusammen vier Einrisse bis knapp in die Darstellung (einer hinterlegt), im Bug tls. dünnwandig, weiße Ränder etw. wasserrandig und fleckig, sonst nur leicht fleckig und gebräunt.