2200: POLEN – BRESLAU –

"Prospect des Rath-Hauss von hinten; samt der Haupt-Wacht gegen die Fischträge zu Breslau". Guckkastenblatt. Altkolor. Kupferstich nach F. B. Werner, bei G. B. Probst in Ausgburg, um 1780. 29 x 41 cm. (107)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 19% VAT


Kapff K 25 (mit Abb.). – Ansicht der südlichen Seite des Rings, mit viersprachigem Fußtitel. – Etw. knapprandig, Ränder mit kleinen Ausrissen, Ränder hinterlegt, kleines Loch in der linken Einfassungslinie, Kutsche mit kleinen Nadellöchern, leicht fleckig, gebräunt.