2182: BENELUX – SCHIEDAM –

"Prospect des Rath-Hauß, und Marckts, zu Schiedam" – "Prospect des Baumgartens der Stadt Schiedam". Guckkastenblätter. Zwei altkolor. Kupferstiche nach J. van Haastert, bei G. B. Probst in Augsburg, um 1780. Je ca. 28 x 41 cm. (103)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 110,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Kapff K 245 und 246 (mit Abbildung). – Rathaus: auf Trägerkarton aufgezogen, in der Mitte gefaltet (kleiner Einriß unten), Fenster ausgeschnitten und mit verschiedenfarbiger Seide hinterlegt, leicht wasserrandig, fleckig und gebräunt; Baumgarten: minimal gebräunt.