2181: ITALIEN – ROM – PALAZZO FARNESE –

"Volta della Galleria Carracci". Altkolor. goldgehöhter Kupferstich von G. Volpato nach A. Carracci, L. Teseo und F. Panini. Um 1780. 33,5 x 83 cm. (8)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 180,- €


Aus einem Tafelwerk. – Thieme/Becker XXXIV, 530 (Volpato; Biographie). – Sehr dekoratives Blatt mit dem Mittelteil des von Annibale Carracci geschaffenen Freskos im Gewölbe des Palazzo Farnese. Im Zentrum der Triumphzug des Dionysos und der Ariadne, gerahmt an den Seiten von Pan und Artemis (links) und Hermes, wie er Paris den goldenen Apfel reicht (rechts). – Minimale Knickspuren, leicht fleckig und gebräunt.