2178: ITALIEN – BRIXEN –

"Friedhof zu Brixen". Aquarellierte Bleistift- und Tuschefederzeichnung von F. von Habermann mit Personenstaffage, im Hintergrund die Berge. Sign., auf dem Träger von anderer Hand bezeichnet, nicht dat. (um 1850). 20 x 21 cm. – Auf Trägerkarton mit Goldlinieneinfassung unter Passepartout mont. (22)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 160,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thieme/Becker XV, 397 (Biographie). – Franz Edler von Habermann, 1788 in Prag geboren, 1866 in Wien gestorben, war k. k. Ministerialrat und Militärmaler; zahlreiche seiner Bilder wurden als Lithographien und Aquatintablätter vervielfältigt, unter anderem vom Verlag Trentsensky in Wien. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).