2144: BENELUX – DEN HAAG –

Guckkastenblätter. Vier altkolor. Kupferstiche, bei G. B. Probst in Augsburg, um 1780. Je ca. 27 x 41 cm. (81)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 140,- €


Kapff K 213, 216, 217 und 221 (mit Abbildung). – "Gesicht des Buyten Hofs, zu Grafenhaag" (knapprandig) – "Gesicht gegen den kleinen fischteich bey dem Schützen Garten zu Grafenhaag" (rechte obere Ecke professionell ergänzt) – "Prospect von Gravenhag, in Holland" (Gesamtansicht nach F. B. Werner; seitlich knapprandig, unten links kleiner Ausriß im Randbereich, geringe Einrisse und Knicke) – "Gesicht des Lust-Hausses Oranje Zaal" (mit längerem geklebten Einriß). – Allgemein leichte Alters – und Gebrauchsspuren.