2142: BENELUX – AMSTERDAM –

Guckkastenblätter. Drei altkolor. Kupferstiche, bei G. B. Probst in Augsburg, um 1780. Je ca. 27 x 39,5 cm. (81)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 190,- €


Kapff K 177, K 179 und K 180 (jeweils mit Abbildung). – Mit Ansicht der Herengracht sowie der Amstel mit Blick auf die Wasserschleuse und das Waisenhaus. – Knapprandig, mit kleinen Einrissen und Randläsuren, fleckig und gebräunt, sonstige Alters – und Gebrauchsspuren. – 5 Beilagen, darunter vier weitere Guckkastenblätter, u. a. mit einer Ansicht von Palmyra und des Dianatempels zu Ephesus. – Zus. 8 Blätter.