2140: BALKAN – VARNA –

"Belagerung von Varna durch die K. Russische Armee 1828". Umrißradierung von und nach J. M. Voltz, bei Steingriebell junior in Augsburg, um 1830. 34,5 x 53 cm (Blattgr.: 40,5 x 53,5 cm). – Unter Glas. (74)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €


Thieme/Becker XXXIV, 538 (Biographie). – Unter dem Titel: "Dieses Bollwerk des Türkischen Reichs welches noch nie einem Sieger die Thore öfnete, wurde unter leitung des Russischen Kaiser Nicolaus ernstlich und kräftig belagert, obwohl die Türken alles aufboten und den Hartnäckigsten Wiederstand leisteten, mußten sie die Vestung doch dem Siegenden Heer der Russen, unter ihren führer dem General adjudanten Fürst Mentischikof überlassen den 11 October 1828." – Oben bis minimal innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, rechts feines Rändchen um die Einfassungslinie, links knapprandig; leichte Knickspuren im Himmel, kaum fleckig und gebräunt. – Wie alle Blätter aus dem Verlag Steingriebell junior sehr selten, dieses Blatt von uns gar nicht nachweisbar.