2121: PHANTASIEKARTEN – SCHLARAFFENLAND –

"Accurata Utopiae Tabula Das ist Der Neu-entdeckten Schalck-Welt, oder des so offt benan(n)ten ... Schlarraffenlandes Neu erfundene lächerliche Land-tabelle". Altkolor. Kupferstichkarte mit unkolor. figürlicher Kartusche, bei J. B. Homann in Nürnberg. Um 1740. 49 x 57 cm. (134)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Stopp/Langel B 10. Shirley, Oddities, 87: "An extraordinary, fantastic map based on the 16th century satire of Hans Sachs. It depicts in normal geographical conventions an entirely imaginary land ‘Schlaraffenland’ surrounded by subsidiary kingdoms Mammon, Stomach Empire, Land of Booze, Republic of Venera, Tobacco Island, Prodigal Kingdom etc., a small Terra Sancta in the north marked unknown land and the infernal regions at the foot." – Die Karte geht zurück auf das 1694 erschienene "Neu entdeckte Schlaraffenland" von Johann Andreas Schnebelin. – Zwei Einrisse im Bug, geringe Randläsuren, unten knapprandig, kleines Loch in der Darstellung sowie kleines Wurmloch in der Einfassungslinie, drei Stellen etw. dünnwandig, verso gestempelt, fleckig und gebräunt.