2114: SAMMLUNG von sieben meist kolorierten Kupferstichkarten.

Verschied. Stecher und Formate. Meist 18. Jhdt. (126)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 190,- €


Aus verschiedenen Atlanten. – Darunter zwei Karten von ganz Deutschland mit den angrenzenden Ländern, eine Karte des Amtes Gommern bei Magdeburg (bei P. Schenk in Amsterdam 1753), eine grenzkolor. Karte mit kolor. Titelkartusche und Wappen von Sachsen ("Inferioris Saxoniae circulus", bei J. Blaeu in Amsterdam) sowie die "Accuratissima delineatio geographica Dioecesis ac Praefecturae Dresdensis" (von T. C. Lotter, bei Seutter in Augsburg). – Tls. stärkere Alters- und Gebrauchsspuren. – Beiliegen ca. 50 Karten des späten 19. Jhdts. – Zus. ca. 57 Karten.