2096: MÜNCHEN – THEATINERKIRCHE –

"Theatinerkirche". Radierung mit Aquatinta von F. Sepp, um 1925. 77 x 59,5 cm (Blattgr.: 99 x 73 cm). (155)
Schätzpreis: 300,- €


Ungewöhnlich großes und eindrucksvolles Blatt aus einer kleinen Auflage, hier die Nummer 21 von 30, unten mit Remarke eines Heiligen, rechts unten sign. und mit hs. Widmung an Walter von Breunig. – Der Maler, Radierer und Graphiker Sepp Frank (1889-1970) ist vor allem für seine Exlibris bekannt. – Breite weiße Ränder mit leichten Knickspuren, Läsuren sowie etw. fleckig und angestaubt.