2076: MÜNCHEN – LUDWIGSTRASSE –

"Die Ludwigsstrasse in München". Mit reicher Personen – und Kutschenstaffage. Getönte Lithographie von A. Borum nach E. Kirchner, in der Literarisch-artistischen Anstalt in München, 1841. 27,5 x 39,5 cm (Blattgr.: 36,5 x 48,5 cm). (103)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 80,- €


Aus einem Tafelwerk. – Maillinger II, 204, 11. Pfister II, 281, 2. Lentner 1176, 2: "Sehr seltene Folge von hervorragend schönen Blättern, … die z. T. sehr hoch bezahlt werden." – Stärker fleckig und gebräunt.