2061: ESCHWEGE – FRITZLAR –

"Eschwege" – "Fritzlar". 2 Gesamtansichten mit je 2 altkolor. Wappen untereinander (davon eines leer) auf einem Blatt. Altkolor. Radierung aus den "Civitates orbis terrarum" von Braun und Hogenberg, um 1580. 14,5 x 48 cm (Eschwege) und 15,5 x 48 cm (Fritzlar). (103)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €


Mit lateinischem Rückentext. – Zwei Wurmlöcher im oberen weißen Rand, wenige leichte Quetschfalten, etw. fleckig und gebräunt. – Gutes Exemplar.