2058: MÜNCHEN –

"München". Große Panoramaansicht von der Isarseite. Kupferstich von zwei Platten mit kurbayerischem Wappen, Münchner Kindl und Legende von J. F. Probst nach F. B. Werner, bei J. Wolffs Erben in Augsburg. Um 1710. 30 x 101 cm (Blattgr. mindestens 35 x 101 cm). – Unter Glas (nicht geöffnet). (123)
Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 650,- €


Lentner 1062: "Eminent selten." Fauser 9295. – Eine der schönsten gestochenen Veduten von München. – Minimale Knickspuren im Randbereich, etw. fleckig.

One of the most beautiful engraved views of Munich. – Minor cracking marks near edge, a little soiled. – Framed under glass (not opened).