2057: COCHEM – MÜNSTERMAIFELD –

2 Gesamtansichten (eine aus der Vogelschau) untereinander auf einem Blatt. Altkolor. Radierung aus einer lateinischen Ausgabe der "Civitates orbis terrarum" von Braun und Hogenberg, um 1580. 16 bzw. 21 x 41,5 cm. (103)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €


Fauser 2668 (Cochem) und 9379 (Münstermaifeld). – Leichte Knickspuren, gering fleckig und gebräunt.

DAZU: "Cochheim". Panoramaansicht. Radierung aus dem "Schatzkästlein" von D. Meisner, um 1620. 7 x 14 cm. – Leichte Knickspuren, gering gebräunt. – Beiliegt: "Cocheim" – "Ehrenbreitstein". 2 Gesamtansichten untereinander auf einem Blatt. Kupferstich von M. Merian. Je ca. 10,5 x 16,5 cm. – Leicht gebräunt.